Pressemitteilung PD Ratzeburg

Ergebnisse Verkehrskontrolle Ahrensburg / Ammersbek

Medien-Information

02. März  2017 / Kreis Stormarn – 01.03.2017 – Ahrensburg/ Ammersbek

 

Ergebnisse Verkehrskontrolle

 

Am 01.03.2017, in der Zeit von 14:00 bis 20:30 Uhr, wurden durch das PR Ahrensburg und der PSt. Bargteheide mit Unterstützung des PABR Bad Oldesloe, Fachdienst Bezirk, zwei stationäre Verkehrskontrollen durchgeführt.

 

Hierzu wurden in Ahrensburg und Ammersbek jeweils an den Ortseingängen der Hamburger Straße Kontrollstellen eingerichtet. Das THW Ahrensburg unterstützte während der Dunkelheit durch das Ausleuchten der Kontrollstelle.

 

Ergebnis:

- 315 kontrollierte Fahrzeuge,  davon wurden 49 Fahrzeuge beanstandet

- 7x Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss (in 

  diesen Fällen wurde jeweils eine Blutprobe entnommen)

- 1 x Anzeige nach dem BtMG aufgrund eines Fundes von 500 g Cannabis

- 1 x Anzeige nach dem Waffengesetz, aufgrund des Auffindens eines Totschlägers

- 2 x Anzeigen aufgrund Fahrens ohne Fahrerlaubnis

- 2 x Anzeigen aufgrund fehlender Versicherung

- 10 x Anzeigen aufgrund sonstiger Ordnungswidrigkeiten

- 42 x Kontrollberichte aufgrund fehlender Papiere und Mängeln an Fahrzeugen

 

Eingesetzt waren insgesamt 21 Beamte.