Die Firmen - Spender für "Lisa fährt den Jacobsweg" Und ist die Spende noch so klein, die Kinder werden dankbar sein!

Modehaus Schumacher & Ankes Trachtengalerie
 
 
 
 
 

Zwischenstand 23. Mai 2016 Lisa ist in Fromista angekommen

Das sind Christa aus Mützes Sportbootschule in Hamburg Moorfleet und Lisa!

Foto anklicken und zu allen Lisa Fotos kommen!

Lisa fährt den Jacobsweg – Spenden Tour für die

Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V.

von Andreas Willkomm, 23.5.2015

 Seit Mittwoch den 18. Mai ist Lisa auf ihrem Fahrrad auf dem Jacobsweg unterwegs. Mit dem Fahrrad sind das knapp 300 Kilometer und das Wichtigste, es geht ihr gut. Lisa reißt die Kilometer herunter und kein Regen und kein Gegenwind wie gestern kann sie aufhalten.

Gestern musste sie bergab in den ersten Gang und treten. Das war hart aber auch das ging vorbei.

Die Fotos, die Lisa bisher immer geschickt hat sind Klasse und lassen auf viel mehr hoffen, wenn sie es geschafft hat und endlich wieder zurück ist.

Wenn sie überhaupt wieder zurückkommt??? Die Landschaft sie so großartig aus, hoffentlich kommt sie da auf keine dummen Ideen!

Nein, am 2. Juni wird Lisa wieder in Trittau sein, das tut sie mir nicht an!

Knapp 300 Kilometer und noch kein Spender, der ein Kilometergeld (Höhe legt er fest, ab 10 Cent/km sollte es losgehen) auslobt. Wir haben glücklicherweise einige Spender die genau sehen, was die junge Dame da auf ihrem Fahrrad leistet, aber wir wollen mehr und dafür brauchen wir jede Hilfe die wir bekommen können.

Tolle Geschichten wird sie zu erzählen haben, tolle Fotos wird sie zu zeigen haben und tolle Videos werden wir zu sehen bekommen wenn sie erst einmal zurück ist.

Öffentlich fahren wollte Lisa nur, für einen guten Zweck – um Kinder sollte es gehen und da haben wir die

Lübeck–Hilfe für krebskranke Kinder e.V.

gefunden, die sich sehr über diese Unterstützung freut, egal wie hoch sie ausfällt. Das eine junge Frau sich solche Strapazen zumutet und dann noch an kranke Kinder denkt, das ist nach Aussage der Vorsitzenden der Lübeck-Hilfe, Frau Annemarie Vesper, eine ganz tolle Sache und aller Ehren und Unterstützung wert!

Bisher haben wir täglich auf Facebook (Trittau24.com) berichtet, jetzt werden wir auf unserer Homepage www.trittau24.com berichten und nach Facebook verlinken.

Auch die Fotos stellen wir in einer Bildergalerie ein, sie sind © LisaMaaz2016.

Vor Veröffentlichung bitten wir um Rückfrage bei Trttau24.com – 01713892517 A.Willkomm.

 

Heute ist Lisa von Burgos aus nach Fromista gestartet und auch dort angekommen und dank ihres T-Shirts, auf dem LVM Trittau steht, wurde sie von einer deutschen Auswanderin (aus Hamburg Moorfleet) angesprochen. Begegnungen, die es ohne diese Pilgerfahrt nie gegeben hätte!

Wir, Lisa und ich, Andreas Willkomm von www.trittau24.com, bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Spendern und Unterstützern des Projektes:

 

Lisa fährt den Jacobsweg für die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder

-----------------

Fahrrad- und Autohaus Herbert Riegel / Trittau

EDEKA Supermarkt Süllau / Trittau

LVM Versicherungsagentur Ueschner / Trittau

 

Devils Soups (dienstags) / Trittau

Clean Park Dominic Scheper / Trittau

Die Alte Apotheke / Trittau

Thonhauser Immobilien / Trittau

Malereibetrieb B. Langnese / Zossen bei Berlin

Modehaus Schumacher & Ankes Trachtengalerie / Linau

Axel Schulz / privat / Trittau

 

 

Es ist noch viel Platz und die Liste darf ruhig unendlich lang werden.

Wer mit dabei sein möchte, der nimmt Kontakt zu mir auf:

Andreas Willkomm

a.willkomm@trittau24.com

04154 2517

0171 3892517

 

oder überweist seine Spende direkt an die

 

 

Volksbank Lübeck
„Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“

Verwendungszweck: Lisa fährt den Jacobsweg  (unbedingt angeben)


IBAN: DE12 2309 0142 0044 3322 11
BIC: GENODEF1HLU
Konto-Nr.: 00 44 33 22 11
BLZ: 230 901 42

 

Wir bedanken uns schon im Voraus auch im Namen der Lübeck-Hilfe für Ihre Hilfe und Unterstützung und werden weiter berichten.

LG,

Andreas Willkomm und Lisa Maaz (zurzeit auf dem Jacobsweg)


Der Streckenplan
Lisas Pilgerpaß

Lisa fährt den Jacobsweg Trittau24.com – Spendenaktion für krebskranke Kinder

Lisa Maaz (22)

"Viel Glück Lisa, bleib heil und hab eine schöne Zeit!"
awi

Trittau24.com – Spendenaktion

 Lisa fährt den Jacobsweg

von Andreas Willkomm

Morgen (18. Mai 2016) ist es so weit und Lisa Maaz (22) startet ihren Jacobsweg!

Von Berlin aus wird sie nach Pamplona/Spanien fliegen und wenn sie dort ihr Fahrrad wieder zusammengebaut hat,  wird es bereits in die erste Herberge in der Nähe gehen.

Als mir Lisa vor vielen Wochen von ihrem Vorhaben erzählt hat und ich ihr vorgeschlagen habe, die Tour mit einen guten Zweck zu belegen hat sie unter der Bedingung zugestimmt, dass es etwas für Kinder sein soll.

Wir haben ein wenig gesucht und uns beide letztendlich für die

 

Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V.

 

entschieden.

Wir suchen also nach wie vor uns bis zu Lisas Rückkehr am 2. Juni Werbepartner (auf Rechnung) oder Spender (Spendenbescheinigung), die uns dabei unterstützen, dass es nicht nur einer erfolgreiche Pilgerfahrt für Lisa wird, sondern auch für die Kinder der Lübeck-Hilfe.

 

Wer Interesse hat wende sich bitte an mich

Andreas Willkomm

Steinkamp 12a

22946 Trittau

04154 2517

oder

0171 389 2517

oder a.willkomm@trittau24.com

 

wir besprechen dann die weiteren Schritte.

 

Wer direkt an die Lübeck Hilfe überweisen möchte kann die  unter Nennung des Verwendungszweckes: Lisa fährt den Jacobsweg“  

Spendenbescheinigung ja/nein (dann Adresse nicht vergessen)

unter folgender Bankverbindung tun:

 

Volksbank Lübeck

Empfänger: „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“

IBAN: DE 12 2309 0142 0044 3322 11

BIC: GENODEF1HLU

 

 

Mit dem Verwendungszweck können wir ihre Spende unserer Aktion zuordnen und sie in unsere Werbung / Berichterstattung einbinden.

 

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und rufen Sie mich an bzw. schrieben mir per Mail.

Lisa fährt und strengt sich an, ich bin Zuhause und allein mit der Akquise von Spendern beschäftigt. Ich schaffe es mit Sicherheit nicht jeden bis zu Lisas Rückkehr persönlich aufzusuchen und bin somit für Ihre Mitarbeit besonders dankbar.

 

Nach Lisas Rückkehr und auch schon während der Pilgerfahrt werden wir je nach Informationen berichten, einige Print Medien haben ebenfalls starkes Interesse an den Berichten bekundet.

Lisa (selber hervorragende Semi Profi Fotografin) wird uns mit vielen Fotos und einen Video Tagebuch versorgen, aus dem dann ein kleiner Film zur Tour entstehen wird.

Wir werden versuchen möglichst jeden Spender zu besuchen und ihn natürlich in die Folgeprojekte der Tour mit einzubinden.

 

Wir hoffen auf Ihr Interesse und Ihre Mitarbeit, damit viele Spenden für die kranken Kinder zusammenkommen und wir damit einen schönen Beitrag leisten können.

 

Ach ja, wir verfolgen mit der Aktion keinen persönlichen Bereicherungszweck, alle Überschüsse werden abgerechnet und der Lübeck-Hilfe übergeben!

 

Wir bedenken uns bisher bei folgenden Unterstützern / Spendern:

 

Fahrrad und Autohaus Riegel,

LVM Versicherungsbüro Hubertus Ueschner,

EDEKA Supermarkt Süllau,

Devil Soups (dienstags in Trittau),

Die Alte Apotheke – Denis Steuber

Clean Park Trittau (Inh. Dominic Scheper)

.......

Vollständige Liste siehe nächsten Artikel!

 

Rufen Sie an und lassen Sie sich in diese Liste aufnehmen, auf das sie Ellenlang werde!

 

 

Lieben Gruß,

 

 

Andreas Willkomm (Trittau24.com)

und bereits in Abwesenheit,

Lisa Maaz

 

 

Bilder sind verlinkt!
Modehaus Schumacher
zeigt eine Spendenübergabe (2014?) an die Lübeck Hilfe, Frau Vesper

Unterstützer und Spenderliste "Lisa fährt den Jacobsweg" Lisa und das Team von Trittau24 bedanken sich bei:

Fahrrad- und Autohaus Riegel / Trittau

EDEKA Supermarkt Süllau / Trittau

Devils Soups (dienstags) Trittau

LVM Büro Hubertus Ueschner / Trittau

DIe Alte Apotheke - Denis Steuber / Trittau

Clean Park - Dominic Scheper / Trittau

Thonhauser Immobilien - René Thonhauser / Trittau

Malereibetrieb Bernd Langnese / Zossen bei Berlin

Modehaus Schumacher & Ankes Trachtengalerie / Linau

SeniorenPartner Elisabeth Schulz Haus Billetal / Axel Schulz / Trittau